Zauberkünstlerin Michelle Spillner, eine der wenigen (be-) zaubernden Frauen!
Zauberkünstlerin Michelle Spillner









Zauberstiftlösung

 





Herzlich willkommen auf der Homepage der erfolgreichsten Zauberkünstlerin Deutschlands.
Kurz die Katzen antippen, und schon geht  es weiter.

Michelle gehört zu den wenigen (be-)zaubernden Frauen in Deutschland.
Sie wurde mehrfach bei internationalen Wettbewerben ausgezeichnet, war 1997 bei den Weltmeisterschaften die erfolgreichste Künstlerin
in ihrer Sparte und hat 1999 den internationalen Wettbewerb der Close-up-Zauberinnen gewonnen.
1995: 3. Platz Kartenkunst bei den Vorentscheidungen zur Deutschen Meisterschaft
1996: 3. Platz Kartenkunst bei den Deutschen Meisterschaften der Zauberkunst in Dresden
1997: Teilnahme an der Weltmeisterschaft der Zauberer (6. Platz Kartenkunst)
1999: 1. Platz internationaler Wettbewerb der Zauberkünstlerinnen

Im Jahr 2008 wurde Michelle Spillner für den Conga-Award, eine Art Oskar der Event-Branche,  nominiert. Nach Ansicht des Verbandes der Veranstaltungsorganisatoren zählt sie zu den zehn besten Entertainern in Deutschland.

Geleitet von weiblicher Intuition ist ihre Zauberei ein Spiel mit den Regeln des Lebens. Sie verzaubert, fasziniert, unterhält und sorgt für unvergessliche Moment. Ihre Darbietungen haben internationales Niveau und begeistern Menschen alle Couleur. Wo Michelle zaubert, wird gestaunt, gelacht, gezweifelt und gewundert. Magische Erlebisse mit Michelle gibt es sowohl close-up als auch stand-up - und immer mit einer großen Portion Humor – und überall auf der Welt: London, Lissabon, Paris, Madrid, New York und Castrop-Rauxel.

Michelle bietet anspruchsvolle Bühnenmagie,  Close-up-Zauberei und Moderationen.
Besonders das Erleben aus der Nähe fasziniert immer wieder aufs Neue. Bei der fesselnden Tischzauberei, sprich der Close-up-Magie,
bewegt sich die Künstlerin inmitten ihrer Gäste.
Michelle stellt sich mit ihrem Programm individuell auf ihr Publikum und die Aufgabenstellung ein. Je nach Wunsch agiert Michelle schon bei der Begrüßung als Eisbrecher, im Laufe eines Showprogramms als willkommene Abwechslung oder am Ende eines Abends als krönender Abschluss. Je nach Anlass erleben die Zuschauer Michelle verbal, nonverbal, multilingual und interaktiv. Ob in großer Garderobe, im Barockkleid, mit Bauchladen, im kleinen Schwarzen oder als falscher Experte. Die Rollen und Charaktere richten sich nach dem Anlass.

Ihre unverwechselbaren Bühnenshows sind ebenso ein humorvoller wie mystischer Genuss. Michelle schickt ihr Publikum auf eine unterhaltsame Reise, die den Alltag vergessen lässt, die verblüfft und lachen macht.

Auszug Pressestimmen:

Deutschlands beste Zauberkünstlerin  („Trottoir“)

Die junge Frau gehört auf ihrem Spezialgebiet zu den Besten der Welt. In der Sparte Kartenzauberei belegte sie bei den Weltmeisterschaften einen sechsten Platz. Spielkarten erscheinen und verschwinden bei ihr nach Belieben, was durch den Beifall des Publikums und Misstrauen der Skatspieler quittiert wird.  (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Die Femme fatale der Zauberkunst („Frankfurter Neue Presse“)

Referenzen:
Opernball, Alte Oper Frankfurt; Filmpreisverleihung, Köln; IAA, Frankfurt; Union Investment, Nürnberg; Siemens, Infraserv; Datev;Deutsche Bank, Südwestfunk, Mainz, Kurhaus, Wiesbaden. Prinzregententheater, München; Springmaustheater, Bonn; Star-Club Varieté, Kassel; Samsung (Roadshow „emotion-Tour“ mit Produkteinbindung); Kongress-Zentrum. Mainz; Daimler-Chrysler, Lissabon (Portugal); Internationale Dentalausstellung, Köln; Interzoo, Nürnberg; Zauberfestival, Biel (Schweiz); und viele mehr..

Wir haben Personen in Frankfurt am Main, Frankfurt/Oder, Hamburg, München, Bonn, Berlin, Stuttgart, Hannover, Zürich, Wien, Linz und Bern gefragt, was ihnen zu Michelle einfällt. Und das waren die Antworten: atemberaubend, umwerfend, unvergesslich, unverwechselbar, neue Standards setzend, charmant,  raffiniert, unkompliziert, einfach sehenswert.

Und umgekehrt haben Personen in diesen Städten gefragt, wie man denn eine Frau, die zaubert, bezeichnet: Zauberin, Zaubererin, Zauberer, Zauberkünstlerin, Zauberkünstler, Zauberfrau, Zaubertante, Magier, Magierin, Margarine, Illusionistin, Illusionskünstlerin, eine die eine Zaubershow, einen Zauberabend, Zauberei, Zauberkunst, Zauberhaftes, Illusionen, Mentalmagie, Moderationen, Ansagen, Programmentwicklungen, Produktkonzepte, Messekonzepte, Firmenevents macht? Wir wissen nicht – aber wir wissen: Michelle ist einfach nur gut.

IMPRESSUM